The Last Duel - Filmforum Höchst

Emmerich-Josef-Straße 46a
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

The Last Duel

Das Gottesurteil war über Jahrhunderte hinweg eine legitime Methode, unklare Rechtssituationen durch einen fatalistischen Gewaltakt aufzulösen. Die auf der Annahme der Gerechtigkeit Gottes, der nur den Aufrechten hilft und die Sünder verdammt, führte zu allerlei kuriosen Wahrheitsfindungsmethoden und jeder Menge Blutvergießen. Das Duell diente lange dazu, Fehden zwischen Adeligen zum Wohle des Reiches beizulegen.
Der auf einer wahren Begebenheit basierende Film von Ridley Scott erzählt die Geschichte um das letzte legale Duell im Frankreich des 14. Jahrhunderts. Der facettenreiche Meister vieler historisch verklärter Themen nimmt sich in seinem neusten Kunstwerk mit Starbesetzung einem gewagten Thema an. Die Freundschaft zwischen dem angesehenen und talentiertem Ritter Jean de Carrouges (Matt Damon) und dem intellektuellen adeligen Knappen Jacques Le Gris (Adam Driver) wird, nachdem Carrouges Frau Marguerite (Jodie Comer) von Le Gris vergewaltigt wird und diese nicht schweigen will, zu einer blutigen Fehde. Da Le Gris die Anschuldigung vor Gericht zurückweist und er dabei Zuspruch von seinem einflussreichem Freund, Pierre d'Alençon (Ben Affleck), dem Cousin des Königs erhält, soll ein Duell und damit Gott entscheiden, welche Partei im Recht ist. Den Verlierern droht ein grausamer Tod. Aus den verschiedenen Blickwinkeln der beteiligten Akteure erzählt, entspinnt sich jedoch nach und nach eine deutlich vielschichtige Version des Geschehens. Politik, Macht, Menschliches und Unmenschliches – all dies entpuppt sich als Teil eines brutalen, von berechnenden Patriarchen dominierten Szenarios.
Diese Geschichte porträtiert, umrahmt von erbitterten Zweikämpfen und einer durchgehend harten und kalten Atmosphäre, vor allem eine Frau, die sich nicht widerstandslos den Machtverhältnissen beugen will. Sondern Gerechtigkeit verlangt und dafür bereit ist, bis zum Schluss zu kämpfen

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü