In einem Land, das es nicht mehr gibt - Filmforum Höchst

Filmforum Höchst
Emmerich-Josef-Straße 46a
Direkt zum Seiteninhalt

In einem Land, das es nicht mehr gibt

Do 24., Fr 25., Sa 26.11. | 20:30
In Kooperation mit dem 18.Höchster Designparcours:
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Aelrun Goette | DE 2022 | FSK 12 | 100 Min.

DDR 1989: Die 18-jährige Schulabbrecherin Suzie soll fortan als Fabrikarbeiterin der Gesellschaft von Nutzen sein…bis ihr Foto plötzlich auf der Titelseite der “Sybille” landet, dem renommierten Modemagazin der DDR. Sie lernt den extravaganten Designer Rudi und den freigeistigen Fotograf Coyote kennen, mit denen sie unmittelbar vor der Wende in die glamouröse Untergrundszene der Ost-Berliner Modewelt eintaucht; und deren Star wird! Die autobiographische Geschichte von Regisseurin Goette gibt tiefe Einblicke in die schillernde und von Widersprüchen geplagte Modeszene zwischen individualistischen Freiheitsträumen und dem Konformitätsanspruch der sozialistischen Gesellschaft der DDR.
Zurück zum Seiteninhalt