Au cimetière de la pelicule / The Cemetery of Cinema - Filmforum Höchst

Filmforum Höchst
Emmerich-Josef-Straße 46a
Direkt zum Seiteninhalt

Au cimetière de la pelicule / The Cemetery of Cinema

Mi 07.02. | 18:30

Thierno Souleymane Diallo | FR/SN/GN/SA 2023 | 93 Min. | OmeU

1953 ist das Geburtsjahr des Films MOURAMANI in Guinea von Regisseur Mamadou Tourè, der als der erste Film des Landes gilt, doch eine Kopie des Werks ist nicht aufzufinden. Auf den Spuren des Films und seiner Produktionsbedingungen macht sich der Filmemacher Thierno Souleymane Diallo auf, um mit seiner Kamera die Rezeptionsgeschichte dieser Pionierarbeit zu rekonstruieren. Im Laufe der erkenntnisreichen Reise durch die Pionierzeit des afrikanischen Kinos rückt die Rolle einer bestimmten Institution immer mehr in den Mittelpunkt: das Filmarchiv und dessen unermesslicher Einfluss auf Kulturgeschichte, nationale Identität und das Lebendighalten sowie Überliefern von Artefakten.  
Zurück zum Seiteninhalt