Sag´ Du es mir - Filmforum Höchst

Emmerich-Josef-Straße 46a
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sag´ Du es mir

        
Sag´ Du es mir

Nach einem Angriff auf ihre Schwester Silke kehrt Moni nach fast 20 Jahren zu ihr in die alte Heimat zurück. Moni setzt alles daran den Angreifer ausfindig zu machen und ihre Schwester vor ihm zu beschützen. Doch will Silke – die ihrer Schwester schon lange nicht mehr vertraut – das überhaupt? Und wenn ja, wer ist hier in Wahrheit zu beschützen? Und
vor allem vor wem? Und welche Rolle spielt der Täter René dabei, der selbst nicht (mehr) versteht, wieso er es getan hat?
Ein melancholischer Episodenfilm, der mit drei unterschiedlichsten Perspektiven spielt und sich bei der Suche nach den Antworten immer wieder neu erfindet.SAG´ DU ES MIR ist ein dramaturgischer Tanz über Opfer und Täter und die Wahrheit zwischen den Lügen.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü