Kinderkino - Filmforum Höchst

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kinderkino

Kinderkino
Filme für Kinder- und Jugendliche im Filmforum Höchst
Immer freitags um 14.30 und sonntags um 15 Uhr, Eintritt 3 €
Bei nicht-deutschsprachigen Filmen laufen die deutsch-synchronisierten Fassungen
Einfach die Bilder anklicken und Trailer anschauen

Alfons Zitterbacke – Das Chaos ist perfekt
Der zehnjährige Alfons Zitterbacke träumt davon, als genialer Erfinder und Astronaut das Weltall zu erobern. Leider stolpert er von einem Missgeschick ins nächste. Denn so geistreich seine Ideen auch sind, Lehrer und Eltern verzweifeln daran. Nur Alfons' Freund Benni steht zu ihm. Ein Fluggeräte-Wettbewerb der Schule bietet die Gelegenheit, die Lage zu ändern.

Mister Link – Ein fellig verrücktes Abenteuer
Der begeisterte Erforscher von Mythen und Monstern Sir Lionel Frost begibt sich auf die Suche nach dem ‚Missing Link‘ genannten Vorfahren des Menschen. Tatsächlich wird er fündig: Das Wesen, das er Mister Link tauft, entpuppt sich als clever und gefühlvoll. Mister Link ist der Letzte seiner Art und daher sehr einsam. Doch an einem sagenumwobenen Ort sollen einem Gerücht nach entfernte Verwandte von ihm leben… Animationsfilm

Urfin – Der Zauberer von Oz
Dem gerissenen Tischler Urfin gelingt es, Herrscher über Oz zu werden. Mit Hilfe seiner Holzsoldaten unterwirft er die Smaragdstadt und benennt sie in “Urfingen” um. Die Bewohner sind entsetzt! Kann ihnen das Mädchen Dorothy, das mit silbernen Zauberschuhen nach Oz gekommen ist, helfen? Um Urfin zu bezwingen, müssen Dorothy und ihre Freunde, die Vogelscheuche, der Zinnmann und der Löwe einige Abenteuer bestehen. Animationsfilm

Die sagenhaften Vier
Die pummelige Hauskatze Marnie ist ausgesprochen verwöhnt: Sie hat ihr eigenes Zimmer mit riesigem Fernseher und haufenweise Spielzeug. Allerdings darf sie das Haus nicht verlassen. So sitzt sie jeden Tag vor dem Fernseher und folgt ihrer Lieblingskrimiserie. Als der angebliche Undercoveragent Paul auftaucht, gerät Marnie unversehens in einen echten Kriminalfall. Endlich kann sie ihre Detektivleidenschaft ausleben! Dumm nur, dass sie die Welt außerhalb ihres behüteten Zuhauses nur aus dem Fernsehen kennt. Animationsfilm



Bei nicht-deutschsprachigen Filmen laufen die deutsch-synchronisierten Fassungen.
In Zusammenarbeit mit der „Hessischen Initiative Kinderfilm im Kino“ vom Filmbüro Hessen.

Abkürzungen: Frei: freigegeben von der FSK (Freiwilligen Kontrolle der Filmwirtschaft) ab … Jahren
Empf: empfohlen von Pädagogen ab … Jahren

Zusätzliche Sondervorstellungen der Kinder- und Jugendfilme:
Ab einem Besuch von 40 Kindern / Jugendlichen zeigen wir den Film der jeweiligen Spielwoche (freitags bis mittwochs der Folgewoche) gerne auch morgens oder nachmittags für Sie und Ihre Gruppen / Klassen.

Veranstaltungsort:
Filmforum Höchst, Emmerich-Josef-Str. 46a, 65929 Frankfurt a.M.
Informationen und Trailer: www.filmforum-hoechst.de
Eintritt: 3 €, Begleitpersonen sind frei bei Gruppenbesuchen.
Kartenreservierung unter Telefon 069 212-45127 oder 212 - 45714

Anfahrt:
Öffentliche Verkehrsmittel S-Bahn Linie S1 und S2, 10 min ab HBF
Regionalbahn R10, R12, R13, RB20 und RE20
Bus Linie 50 – 59, 253 und 804 Station Frankfurt Höchst Bahnhof (ca. 4 min. Fußweg)
Parken Höchster Markt, direkt um die Ecke vom Kino, kostenfrei!

Das Filmforum Höchst befindet sich in Trägerschaft der Volkshochschule Frankfurt am Main


Eintritt: 7 € (mit Frankfurt-Pass 3,50 €)
Kinderkino: 3 €
Emmerich-Josef-Straße 46a, 65929 Ffm Telefon: 069 212 45 664
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü