El pez que fuma - Filmforum Höchst

Emmerich-Josef-Straße 46a, 65929 Ffm
Telefon: 069 212 45 714
Programm-Ansage & Kartenreservierung:
069 212 45 714
oder per Mail
Eintritt: 7 € (mit Frankfurt-Pass 3,50 €)
Kinderkino: 3 €

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

El pez que fuma

Film Beschreibung
El pez que fuma – Der rauchende Fisch

Als Klassiker des venezolanischen Kinos zeigen wir den legendären Film El pez que fuma. 1977 uraufgeführt, gehört dieser Film zu den wichtigsten Filmen des Regisseurs n Chalbaud, der sowohl thematisch als auch formal einen neuen Weg in der venezolanischen Filmproduktion einschlägt. Trotzdem oder gerade deshalb war EL PEZ QUE FUMA ein Kassenschlager in den venezolanischen Kinos. Zudem besetzte Chalbaud seinen Film mit den Stars der damaligen Zeit: Miguel Ángel Landa, Orlando Urdaneta, Hilda Vera, Mimí Lazo Pilar Romero, Rafael Briceño oder Haydée Balza.
El pez que fuma erzählt die Geschichte eines Bordells in den 1970er Jahren. Die Besitzerin Garza macht mit ihrem Etablissement ziemlich viel Geld, das sie ihrem Liebhaber Dimas anvertraut. Doch dieser, anstatt es auf die Bank zu bringen, verprasst alles in Wetten und Frauen…  
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü