Ein Kuss von Beatrice - Filmforum Höchst

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ein Kuss von Beatrice

Film Beschreibung
Sage femme - Ein Kuss von Beatrice

Claire (Catherine Frot), Hebamme aus Leidenschaft, lebt für ihren Beruf, aber ihre kleine Endbindungsstation soll geschlossen werden. Doch der Massenbetrieb in größeren Kliniken geht nicht einher mit ihrem Berufsethos. Gleichzeitig will auch ihr erwachsener und von ihr allein großgezogener Sohn Simon das Heim verlassen. In diese Momente des totalen Umbruchs gepaart mit Selbst- und Weltzweifeln platzt nun ausgerechnet der Anruf der extrovertierten Ex-Geliebten ihres verstorbenen Papas: Nach Jahrzehnten der Funkstille meldet sich die frivole Béatrice (Catherine Deneuve) mit wichtigen Neuigkeiten in Claires Leben zurück. Der Bitte um ein Wiedersehen steht Claire eher skeptisch gegenüber, doch wird dies ihr Leben in neue Bahnen verhelfen. Eindringliche Frauenporträts liegen Martin Provost, das hat er bereits in SÉRAPHINE und VIOLETTE bewiesen. Das Wiedersehen zweier eigenwilliger Frauen ist vortrefflich besetzt mit zwei Grandes Dames des französischen Kinos und breitet ein komödiantisches Drama um die Notwendigkeit von Veränderung auf der Leinwand aus.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü