Die Königin der Altstadt - Filmforum Höchst

Emmerich-Josef-Straße 46a, 65929 Ffm Telefon: 069 212 45 664
Eintritt: 7 € (mit Frankfurt-Pass 3,50 €)
Kinderkino: 3 €
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Königin der Altstadt

Film Beschreibung
Die Königin der Altstadt

Edith, die spätere „Königin der Altstadt“, ist bei einer Pflegefamilie untergebracht. Als sich dort Diebstähle ereignen, wird sie dafür verantwortlich gemacht. In der Folge soll sie in ein Erziehungsheim gebracht werden, kann jedoch fliehen und kommt schließlich in der Frankfurter Altstadt unter. Auch dort ereignen sich viele Jahre später Diebstähle und es kommt zu einer folgenschweren Verurteilung mit tragischen Konsequenzen… Der 1925 entstandene Stummfilm von Albert Maurer galt jahrzehntelang als verschollen und wurde 2018 im Bestand der aberle-media GmbH entdeckt und aufwändig von 35mm und 16mm restauriert. Seine Aufnahmen von Eschersheim, dem Main und der Altstadt machen ihn zu einem Kleinod der lokalen Filmgeschichte; die Vorführung im Filmforum wird ergänzt durch historische Frankfurt-Dokumentarfilme der Vorkriegszeit.
In Kooperation mit aberle-media
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü