Der Totmacher - Filmforum Höchst

Emmerich-Josef-Straße 46a, 65929 Ffm Telefon: 069 212 45 664
Eintritt: 7 € (mit Frankfurt-Pass 3,50 €)
Kinderkino: 3 €
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der Totmacher

Film Beschreibung
Der Totmacher

Im August 1924 wurde der Geheimrat Prof. Dr. Ernst Schultze beauftragt, den Serienmörder Fritz Haarmann zu untersuchen, um ein psychiatrisches Gutachten zu erstellen, welches Auskunft über Haarmanns Zurechnungsfähigkeit geben soll. Der Kaufmann Haarmann wurde beschuldigt, in Hannover 24 junge Männer ermordet, zerstückelt und zum Teil auch gegessen zu haben. Basierend auf den Protokollen der Gespräche zwischen Schultze und Haarmann zeichnet der kammerspielartige, in nur einem einzigen Raum spielende Film den Verlauf der Untersuchung nach. Die Texte der Gesprächsprotokolle werden dabei originalgetreu wiedergegeben.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü