Borom Sarret - Filmforum Höchst

Emmerich-Josef-Straße 46a, 65929 Ffm Telefon: 069 212 45 664
Eintritt: 7 € (mit Frankfurt-Pass 3,50 €)
Kinderkino: 3 €
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Borom Sarret

Film Beschreibung
Borom Sarret

Der Tagesablauf eines Mannes, der sich seinen Lebensunterhalt mit seinen Pferdekarren verdient. Als er einen reichen Franzosen in sein Viertel fahren muss, muss er in ein für ihn verbotenes Stadtviertel einfahren. Der Karren wird konfisziert …BOROM SARRET ist der erste von einem Afrikaner in Afrika gedrehte Film. Vor der Entkolonisierung war es Afrikaner*innen untersagt, in ihren Ländern Filme zu drehen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü