Aus dem Nichts - Filmforum Höchst

Emmerich-Josef-Straße 46a, 65929 Ffm Telefon: 069 212 45 664
Eintritt: 7 € (mit Frankfurt-Pass 3,50 €)
Kinderkino: 3 €
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aus dem Nichts

Film Beschreibung
Aus dem Nichts

Wer Fatih Akın als Romantiker kennen gelernt hat, soll wissen, dass Romantik nur in den seltensten Fällen etwas mit Kerzen am Badewannenrand zu tun hat. Diese Geschichte wurde geboren aus Wut. Sie beginnt, als die Protagonistin Katja S¸ekerci (Diane Kruger) durch ein Attentat sowohl ihren Mann Nuri (Numan Acar) und beider Kind, als auch ihr bisheriges Leben genommen wird. Trotz Angaben zur kurz zuvor am Tatort aufgefallenen Verdächtigen Edda (Hanna Hilsdorf), die sich im Weiteren als Teil des Neonazi-Paares Möller entpuppt, sucht die Staatsgewalt ob Nuris kurdischen Hintergrunds vorerst im „Umfeld“ der S¸ekerci nach dem Mörder. Gequält von der Ignoranz der Justiz nach dem Freispruch der Neonazis, nur gestützt durch ihren Schwager Rocco (Rafael Santana), sowie Jürgen (Ulrich Tukur), den Vater André Möllers (Ulrich Brandhoff), nimmt sie die Queste an, Gerechtigkeit für sich zu fordern.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü